Mittwoch, 29. April 2015

Bibi & Tina bei Stoffe- Hemmers

Bibi & Tina- nun endlich auch bei uns!
 
Nachdem man nun schon lange auf der Homepage von Stoffe- Hemmers die tollen Probenähbeispiele bestaunen konnte, war es nun endlich so weit:
 
 
 
Der Stoff war ENDLICH!!!! bestellbar- meine Güte, manchmal zieht sich die Zeit auch ewig hin, wenn man auf einen wunderbaren Stoff wartet.
 
 
 




Bibi & Tina und das gesamte Martinshof Team stehen bei meinem kleinem Wirbelwind momentan richtig hoch im Kurs. Da war natürlich klar, dass wir uns ganz geschwind in den Newsletter Verteiler bei Stoffe-Hemmers eintragen, damit wir diesen tollen, klasse Stoff nicht verpassen. Als dann die Benachichtigung kam, dass der Stoff online ist, haben wir auch gleich bestellt. Gestern bestellt- und heute gleich da.
Klasse Service!!!
Und keine 45Minuten nachdem wir den Stoff ausgepackt hatten, war der Pullover fertig- viele weitere schöne Dinge werden folgen, (die Puppenkollektion ist schon von der Puppenmama bestellt!), aber der Pullover ist ersteinmal für morgen, für den Kindergarten gedacht.
Der Stoff ist ein absoluter Traum und mein Wirbelwind war total aus dem Häuschen.
 


Den Kombistoff hatte ich noch liegen, der war einmal ein Geschenk und passt perfekt zum Bibi & Tina Stoff.
So ein wunderschönes, klares Motiv- Daumen hoch an die Designer!!! Da der Stoff so schön ist, wirkt er ohne viel Schnickschnack, den habe ganz bewusst weggelassen, damit die Motive besser zur Geltung kommen.

 
 
 
Wer diesen Traumstoff auch noch haben möchte- noch kann man bestellen- scheinbar sind die Regale sehr gut gefüllt. Als nächstes feuen wir uns aber auf den tollen Heidi Stoff von Stoff & Liebe, den haben wir heute nämlich in der Vorbestellung geordert- mal schauen, wann dieses Traumstöffchen bei uns ankommt.

Habt morgen einen tollen Tag!
Liebe Grüße!


*Werbung*

Freitag, 24. April 2015

Neue Kleider braucht die Puppe- Runde 2!
 
Hallo Ihr Lieben,
der Schnitt wird langsam, heute hat meine Maus spontan noch eine Mütze für Carla angemeldet und die wurde auch noch schnell genäht.
 
So sieht Carla nun in Ihrer neuen Einheitskombie aus. Mein Wirbelwind ist glücklich und strahlt mit Ihrem Puppenkind um die Wette.
 
 
Das Set besteht aus Leggins, Pullover, welcher auch oft verkehrtherum als Jacke angezogen wird und einer Beanie.
 

 
 Die Leggins ist sehr schmal geschnitten und schmiegt sich richtig schön bei Puppi ans Bein. Ich mag diese Pumphosen nicht sonderlich.

 
Bei der Beanie und bei der Leggins habe ich noch ein Gummiband eingezogen. Die Mütze hat zwar so auch super gesessen, aber leider verschwinden diese kleinen Mützen ja ständig, und um dem vorzubeugen gab es eben die Variante mit Gummizug.

 
 
So wird auch jeder kleine Fetzen von diesem wundervollen Biene Maja Stoff verwendet.


 
Die Puppenwagen- Ausfahrkombi ist fertig- der Sommer kann kommen :)
Liebe Grüße und habt ein tolles Wochenende!!!
 
 
Schnittmuster: alles Eigenkreationen
Stoff gekauft bei Stoff & Liebe
Puppe: Schlummerle 32cm von Schildkröt
 

*Werbung*

Samstag, 18. April 2015

Puppi's neue Kleidung

Mama, kannst du mal bitte.....
..... für mein Baby Clara was neues zum Anziehen Nähen!!!
 
 
Meine kleiner Wirbelwind ist stolze Puppenmama von einer kleinen Clara, welche heiß und innig geliebt wird. Wenn man von Mama immer so schöne selbst genähte Sachen bekommt, dann muss Baby Clara ja auch schick gemacht werden.
Also habe ich mich kurzerhand hingesetzt und an einem Schnitt für Mini Baby gebastelt. Mein Mäuschen hat in der Zeit die Stoffe rausgesucht und gemalt bis ich soweit war.
 
 
 
Beim Zuschneiden hatte ich dann wieder Hilfe, daher ist ein Rückenteil auch kürzer als das andere, weil Mäuschen einfach schneller war und diesmal von Nahtzugabe nichts wissen wollte.....
Wer es bisher noch nicht weiß, meine Maus näht auch schon selber mit ihren 3,5Jahren. Ihr erstes Projekt war ein Pullover für Ihren kleinen Bruder. Ich kann meine Nähmaschine auf halbe Geschwindigkeit stellen und Sie hat extra eine Nähbrille mit Fensterglas vom Optiker bekommen, damit die Augen geschützt sind- und ja - nähen NUR unter Aufsicht und wenn Mama dabei ist, ansonsten ist meine Nähecke für Sie absolut tabu. :)
 
 
Ich habe beim Nähen gleich mal ein Paar Bilder für ein Freebook für Euch gemacht. Wer Lust und Zeit und auch diese Schlummerpuppe (32cm) von Schildkröt hat, kann es dann gerne nachnähen.
Das erste Probeexemplar ist fertig, zwar hier und da noch minimal verbesserungsdürftig aber für das erste Puppen- Schnittmuster Marke Eigenbau ist es schon super.
Weitere Puppenkleidung wird unbedingt folgen, wenn ich dann soweit bin auch als Freebook :)
Mein Wirbelwind hat nämlich noch Hosen, Jacken und Mützen bestellt. Biene Maja liegt schon zugeschnitten auf dem Nähtisch. Aber da ich morgen meinen Geburtstag feiere, musste ich heute Kuchen backen :)
 
 
Ich habe erst überlegt ob ich Jersey Drücker nehme, aber für kleine Kinderhände und schnell an- und ausziehen ist Klett einfach die bessere Variante.
 
 
Meinem Wirbelwind gefällt es und die Hose folgt auch noch für Clara.
 
 
Das Halsbündchen muss ich nochmal etwas korrigieren von der Länge, die Ärmel sind auch noch etwas lang, aber das sind nur Millimeter.
 
 
Wow, ich liebe es, wenn bei der Endkontrolle die Nähte unterm Arm perfekt aufeinander treffen- so muss es einfach sein!
 
 
Habt ein tolles Wochenende!!!
 
 

 *Puppen.- Werbung*

Donnerstag, 16. April 2015

Upcycling & Nähwettbewerb

Eine Runde upcycling- Nähwettbewerb!
 
Hier noch ein neues Kleidchen, was heute Abend noch schnell fertig geworden ist.
 
 
 
Den blauen Stoff hatte meine Oma noch liegen, sehr sehr altes Material :) Der gelbe war früher mal eine Bluse, aber die Stoffe passten einfach so herrlich zusammen. Ich muss es wirklich irgendwann mal schaffen Tageslichtfotos zu knipsen. Normal leuchtet der Stoff richtig. Da es aber nun schon 23.55Uhr ist und das Licht nicht ideal zum fotografieren ist, ging es leider nicht besser. Sorry :)

 
Mit dem Kleid hüpf ich noch schnell rüber zu einem Heidi- Nähwettbewerb auf junior.tv - drückt mir fest die Daumen, es gibt tolle Gewinne, nämlich HEIDI STOFF - oder macht auch einfach mit :)
Habt morgen einen schönen Tag!!!!
 
Schnittmuster: Ottobre 1/2003

Dienstag, 14. April 2015

Und diese Biene.....

..... die ich meine nennt sich MAJA :)
 
Hey, heute kam mein sehnsüchtig erwartetes Stoffpäcken von meinem Lieblingsstoffdealer an und was soll ich sagen: Heute lagen die Kinder über-, überpünktlich im Bett und die Nähmaschine ratterte kurz drauf los und tattatta ta.... hier ist es mein Biene Maja Kleid, was morgen dann sicher ganz stolz im Kindergarten ausgeführt wird.
 
Mäuschen schläft ja schon, aber ich habe es ihr an den Schrank gehangen, dass Sie es morgen gleich nach dem Aufwachen sieht und sich freuen kann. Da momentan Kleider sehr geliebt werden und mich der Ottobre Schnitt total überzeugt hat habe ich diesen wunderbaren Schnitt einfach nochmal genommen- ja, manchmal gibt es einfach Schnitte, in die man total verliebt ist, obwohl man genug andere zur Auswahl hat.
 
Die Farben sind sooooo schön und das Motiv erst, kaum hatte der Postbote es abgegeben lag es schon auf meinen Nähtisch :)
Natürlich drehe und wende ich das Schnittmuster im Vorfeld x-mal um ja die einzelnen Motive so richtig schön in Szene zu setzen. Ich mag es nicht sonderlich, wenn irgendwo dann halbe Figuren u.ä. zu sehen sind. Das ist wirklich etwas wo ich sehr großen Wert darauf lege.
 
 Das Rückenteil ist vom Motiv her ganz genauso gearbeitet wie das Vorderteil.
 
 
Und, was habt ihr schönes aus Eurem Biene Maja Stoff gezaubert :)
Habt morgen einen tollen Tag!
 
 
*Werbung*

Samstag, 11. April 2015

Hey Wicki, hey....!

Hallo guten Morgen Ihr Lieben!!!!
 
 
Wicki für ALLE!!!!

Wenn Ihr Euch noch ganz schnell den wunderschönen Wicki- Stoff von Stoff & Liebe sichern wollt, dann müsst ihr ganz schnell sein....!
Die Vorbestellung für dieses Traumstöffchen läuft nämlich nur noch bis heute Abend um 19Uhr.
Also mein Wirbelwind liebt ihr Wicki- Kleid, nur gut, dass wir genügend Wicki Folgen aufgenommen haben, da er ja momentan nicht mehr nach dem Sandmännchen kommt... .
Das Kleid habe ich Euch schonmal gezeigt, aber die anderen Wicki Sachen drehen momentan schon wieder eine Runde in der Waschmaschine :)
 
Habt ein schönes Wochenende!
 
 
 
 
*Werbung*

Mittwoch, 8. April 2015

Jungenmütze & Biene Maja

Und diese Biene die ich meine.....
 
... na, habt ihr auch alle fleißig bei Stoff & Liebe die Biene Maja bestellt? Bei uns wird Sie auch bald einziehen, je nach Auslieferungstermin.
 
 
Aber bis dahin gibt es noch andere Projekte: Junior sieht so knuffig aus mit der neuen Mütze, das nächste Modell muss ich dann noch von innen füttern und mit Ohrenklappen wollte ich mich auch nochmal austoben. Auch muss ich mir noch ein Set bestellen um Knöpfe zu beziehen, ich finde das gibt jeder Mütze noch das gewisse extra :)


Hier noch ein paar Schnappschüsse von eben aus dem Garten.
Da sich niemand gemeldet hat (hach war ja auch nur 1Tag zwischen dem letzten Post...)  und Interesse am Probenähen für eine Jungenmütze bekundet hat, werde ich das Freebook vorläufig nicht weiterverfolgen sondern auf später verschieben. 
ABER: Wenn Bedarf und Interesse besteht, dann meldet Euch, dann mach ich es rucki zucki fertig. Nur dann widme ich mich erstmal auch anderen Projekten und die Größen für meine beiden Kinder habe ich ja vorliegen, die anderen sind schnell erstellt.
 
 





 
Sollte es sich doch noch jemand anders überlegen, dann meldet Euch einfach.
.
Herzliche, sonnige Grüße aus dem Garten
 
 Schnitt: mein eigener Entwurf
Stoff: alter Cordanzug von mir -siehe letzter Post :)
 
 
 
*Werbung*

Dienstag, 7. April 2015

Interesse am Freebok für eine Jungenmütze...?

Freebook Jungenmütze in Arbeit :)
 
Hallo Ihr Lieben......
na habt Ihr bisher auch vergeblich versucht die Biene Maja bei Stoff & Liebe einzufangen :) Es ist mal wieder der blanke Bestellwahnsinn, aber bei diesem klasse Motiv kein Wunder.
 
 
So, solange man aber bei Stoff und Liebe noch nicht mal mehr auf die Homepage kommt bastel ich noch ein bisschen an meinem erstem Freebook. Meine Maus hat nach einem ganz klasse Ebook von rosorosa eine Ballonmütze bekommen- siehe auch mein letzter Post.
 
Jetzt wollte ich für meinen Bub auch eine Jungsmütze, aber mal ganz ehrlich, da gibt es einfach keine tollen Schitte, zumindest habe ich keinen gefunden der mich wirklich überzeugt hat. Also habe ich mich kurz entschlossen selbst hingesetzt, ein bisschen gezeichnet und aus meinem als Kind so heiß geliebten Cordanzug einfach schnell was zusammen genäht.  


Das Ergebnis sieht schon recht ordentlich aus aber statt meinem kleinem Sohnemann passt es meiner Tochter- und das perfekt. An den Größen bin ich momentan noch am ausfeilen. Also, wenn irgendjemand Interesse am Probenähen hat in nächsten Zeit, dann hinterlasst doch einfach ein Kommentar (mit dem Alter vom Kind und den Kopfumfang), das ich Euch, wenn ich mit dem Schnittmuster fertig bin zum Probenähen anschreiben kann.
 
 
An möglichen Stoffflecken stört Euch bitte nicht, es ist ein alter Anzug, der Jahre auf dem Dachboden dahingefristet hat und nun eine neue Bestimmung hat.... und zum Basteln am Freebook will ich keine guten Stoffe anschneiden- ich habe ja schließlich keinen Goldesel im Keller stehen  und  in den Genuss von Materialsponsoring von Stoffirmen bin ich auch noch nicht gekommen :)


So sah mein alter Anzug mal aus, da gibt es noch viel Mützen von....

 
Meine Maus spielt grade mit dem Papa "Mau-Mau" und war für keine Fotos bereit, also wieder mal meine Puppe also Model :)


Den Schirm habe ich ordentlich mit Folie verstärkt (4-fach) ich hatte von der Matratzenlieferung noch die Verpackung rumliegen und die ging hervorragend. Ich mag es, wenn die Ohren immer schön warm stecken, daher ist die Mütze auch "tief" geschnitten.

 
Was meint Ihr zu meinem Schnitt....? Habt Ihr Interesse an einem Freebook oder nicht? Ansonsten brauche ich anderen Größen auch nicht weiterverfolgen.
Aber ich finde Mützen kann doch jeder kleine Junge gebrauchen.... oder :)
Liebe Grüße & wir hören uns :)

Kleines Update zur Biene Maja- bis morgen (08.04.2015- 15Uhr) könnt ihr die tolle Biene Maja VORBESTELLEN- nach dem Bestellchaos von heute Abend die ideale Lösung- vom S&L- Team- prima einfach nur klasse.
 

*Werbung*

Donnerstag, 2. April 2015

Neue Mützen braucht das Kind

Super tolle, und auch warme Mützen :)
 
Der klasse Schnitt ist nach einem Ebook von rosarosa und heißt Ballonmütze Lilou.
Ich muss schon sagen rucki- zucki genäht und sieht richtig klasse aus. Die Passform ist perfekt.
 
  
 
Da sich der Schnitt nicht für dünnen Jersey anbietet, ist es eine schöne, warme Mütze für die Übergangszeit.
Und ganz ehrlich- Mützen kann man nie genug haben :)





Meine Puppe musste mal für die spontane Fotoaktion herhalten. Tagsüber wird Sie jetzt von meinen Kindern immer "umhergeschleppt"

 


 
Habt ein super tolles verlängertes Osterwochenende :)
 
 
 
* Werbung für das super tolle Ebook von rosarosa *


MixMeGirl Nähwettbewerb

MixMeGirl
von nEmadA bei Stoff & Liebe.......

 
...auf geht es in die 4te Runde vom Sew Along.
Da ich mir ja fest vorgenommen habe mein Stoffregal etwas zu leeren ist dieser wunderschöne Pullover nach einem Schnitt von nEmadA (MixMeGirl) entstanden.

 
Der Pullover wird heiß und innig geliebt, ich habe anschließend noch eine Piratenversion, (weil mein Wirbelwind den Piratenkopf auf einem Werbeprospekt entdeckt hat) genäht, das Foto zeig ich Euch später mal.

Mein Wirbelwind wollte Fasching unbedingt ein Indianer Mädchen sein. Aber die Kinder sind in dem Alter so schnell am Wachsen, das Faschingskostüm war auch schon fertig und so haben wir uns für den Pullover entschieden. Den kann man ja jeden Tag tragen. Die Idee dazu habe ich vor langer, langer Zeit im Netz unter google Bilder entdeckt. Leider weiß ich nicht mehr bei wem, wer die "ursprüngliche Idee" dazu hatte, also sollte ich irgendjemandem wegen der Idee/ wg. Urheberrechten auf die Füße treten, dann tut mir das sehr leid, es ist keine böse Absicht.
 
 Übrigens, für alle, welche doch nochmal eine Faschingskostüm nähen wollen/müssen. Bei Hamburger Liebe habe ich mal einen total tollen DIY - Federschmuck entdeckt. Schaut einfach mal dort rein :)

 
Der Pullover hat schon x- Runden in der Waschmaschine gedreht und ist immer noch richtig klasse :)
Den applizierten Jersey habe ich mit Vliesofix verstärkt. Einfach draufzeichnen, aufbügeln und zurechtschneiden. Die Wolle habe ich noch von meiner Stickzeit hier liegen gehabt, lang lang ist her :)
 
* Werbung für den Sew Along bei Stoff und Liebe