Dienstag, 27. Oktober 2015

Sandmann, lieber Sandmann...

.... ein neuer Schlafanzug für's Töchterchen muss her.
 
Und wenn Mama den näht, dann ist das nicht irgendein Schlafanzug, sondern- genau ein Sandmännchen Motiv.
 
 
 
Da ich ja momentan ganz stark am Resteverwerten bin, habe ich diesmal zu diesem tollen gestreiften Jersey gegriffen.
 
 
Fast viel zu schade um nur als Schlafanzug getragen zu werden :)
 
 
So, jetzt geht es wieder an die Nähmaschine, ich muss einen Zahn zulegen, aber bei uns ist momentan der Wurm drin. Erst hat es mich entschärft, tja, wenn die Hexe schießt kann man nix machen - Halloween ist doch erst noch .... :) und jetzt habe ich noch ein fieberndes Kind was zum Glück endlich schläft - naja, kann nur besser werden.
Schließlich müsste ich mich mal gaaaaaaaaanz dringend an die Malkittel für den Kindergarten machen und der Geburtstagspullover will auch noch genäht werden...... .
 

 
Habt einen tollen Tag!
 
 
Stoff:
Sandmännchen von Stoff & Liebe, Kombistoff- keine Ahnung, einer meiner ersten Stoffe die ich gekauft habe
Schnitt:
Freebook von nEmadA Day&Night
 

Montag, 19. Oktober 2015

Die Resteverwertung geht weiter.....

.... oder aber ich räume meinen Stoffschrank auf.

Hallo Ihr Lieben,
kurz und knapp noch schnell ein paar Fotos.
Genäht habe ich diesmal einen warmen Sweat-Hoodie mit aufklappbarem Kragen und innenliegenden Sternen Bündchen, welche bei Bedarf rausgeholt werden können- als Handschuhersatz.
 
 
 
Den Stoff habe ich schon ewig hier rum liegen und schon soviele Dinge daraus genäht (Jacken, Pullis, Mützen....) kurzum, ich kann ihn nicht mehr im Schrank sehen. Es war einer der ersten Stoffe, welche ich mir zu meiner Nähanfangszeit gekauft habe, leider viel zu viel.
 
 
Die Bilder sind heute früh noch schnell vor der Fahrt zum Kindergarten entstanden und Mäuschen hatte so gar keine Lust auf Fotos.
 
 So, und weil es draußen so schön regnet, wird jetzt die Nähmaschine gar nicht erst angestellt.
Wir haben besseres zu tun:
 
Mittagsschlaf fällt aus,
wir gehen
Pfützenpatschen!
 
 
Ich habe es als Kind schon geliebt und meine beiden sind genauso dafür zu begeistern.

 
Die Waschmaschine dreht schon ihre Runden....

 
Tja, die Hose war mal hellgrün, ein zarter, schmaler Streifen ist noch am Bund zu erkennen- oder als einzigste Stelle noch trocken :) 

 So, wir kuscheln dann mal nach der warmen Badewanne mit einer heißen Tasse Kakao auf dem Sofa :)
 
Was macht ihr mit Euren Kids bei Regenwetter....?
 
Habt einen schönen Tag!
Stoff: Stoff und Liebe - Sweat
Schnitt: Mathilda Hoodie, etwas abgewandelt
 
Ab damit zu Kiddikram.
 

Donnerstag, 15. Oktober 2015

Tri tra trallalla.....

... der Kasperle ist wieder da!

Hallo Ihr Lieben,
der Kindergarten meines Wirbelwindes hat sich ein Türtheater gewünscht.... UND.... Wünsche sind zum Erfüllen da.
 
 
Also habe ich eine dicke Tüte mit Bastelfilz Resten vom Kindergarten bekommen- und was ich am meisten liebe- völlig freie Hand beim gestalten :)
Ein Teil vom Bastelfilz anschließend noch bei StoffeHemmers bestellt damit ich meine Vorstellung richtig umsetzen konnte und los gings :) Meine Güte war das eine Stückelei aus den ganzen Fetzen ein Türtheater zu Nähen, aber ich finde es hat sich gelohnt .....
 
 
Den Vorhang Stoff hatte ich noch liegen und ich finde das er hervorragend dazu passt, auch konnte ich gleich meine KamSnaps nochmal ausprobieren um den Vorhang zu Befestigen.
 
 
Leider muss die Duschstange welche ich im Keller rausgekramt habe erst noch auf die Türbreite gekürzt werden, daher sind die Fotos nicht so optimal und draußen entstanden sondern bei Wind und Schnee.
 
 
Wer meinen Blog ein bisschen verfolgt weiß, dass ich zuletzt für den Kindergarten einen großen Schwung Zwergenmützen aus Filz genäht habe, und hier ist schon wieder ein Zwerg...... dafür gibt es aber eine gaaaaanz einfache Erklärung und die hängt mit dem Namen des Kindergartens zusammen :)
 
 
 
Mein nächstes Kindergarten-Projekt habe ich mir auch schon in den Kopf gesetzt: Malkittel, aber da bin ich noch am Schnitt dran...

Habt einen tollen Tag.
 
Stoff: Bastelfilz von StoffeHemmers und aus der Kita, Vorhangstoff war noch vorhanden
Schnitt: Eigenkreation

Dienstag, 6. Oktober 2015

Agent Pit- Resteverwertung-

im Auftrag Ihrer Majestät :)

Vernäht habe ich den wunderschönen, weichen Sweat-Stoff vom Agenten Pit und das ist daraus entstanden:
 
 
Ursprünglich hatte ich diesen Stoff fest für eine Herbstjacke mit Reflektoren eingeplant beim Herbstkind Sew Along, weil die Reflektoren so schön dazu passen würden.....

 
Aber die Restekiste muss unbedingt geleert werden- für Nachschub- versteht sich :)

 
 Beim Herbst SewAlong hat Junior dann einen Poncho bekommen und der hat völlig gereicht und zweitens war der Stoff nicht sooo schön dick, wie ich es von manchen SweatStoffen gewöhnt bin und mir damit für eine Jacke zu dünn.


 
Aber kuschelig weich..... ein Traum.
 

 
Als Kuschelpullover jedoch ist Agent Pit hervorragend geeignet...
und meine Restekiste hat sich auch gut geleert, kein roter Ringeljersey mehr da und auch keine Vlieseline Reste, die mir immer vor den Füßen rumlagen für "irgendwann" mal.
 
Denn ich habe nicht einen Herzbuben genäht, nein, sondern genau zwei identische!
 Junior seiner liegt noch auf dem Bügeltisch- tja mit dem Mittagsschlaf und Fotos knipsen ist so eine Sache :)

 
Habt einen tollen Dienstag!
 
Schnitt: Herzbube von FredSoho
Stoff: AgentPit und roter Streifenjersey von Stoff & Liebe
.

Montag, 5. Oktober 2015

Die letzten Sonnenstrahlen...

... heute war es nochmal richtig herrlich draußen!
 
die Sonne schien nochmal richtig (relativ warm im Vrgleich zu den letzten Tagen) und der Wind hielt sich sehr in Grenzen, sodass wir heute Nachmittag nochmal richtig schön im Garten toben waren, noch späte Himbeeren genascht und auch fleißig Nüsse gesammelt haben.
 
Enstanden sind schöne Bilder, mit nichts neuem, aber ich den Pulli habe ich Euch noch nicht gezeigt.
 
Was habt Ihr heute Nachmittag so schönes gemacht?
 
 
Die Latzhose dreht schon wieder eine Runde in der Waschmaschine- tja zum Nachtisch gab es Joghurt und die Hose hat auch was abbekommen :)
 
Die ist auch während des Herbstkind Sew Along entstanden, da aber da das Thema "Jacken/ Mäntel" hieß, reiche ich Euch heute das Foto noch nach.
 
 
Entstanden aus einem alten Jeansrock von mir.
ABER, ganz ehrlich, das Schnittmuster hat mich so gar nicht überzeugt, die Beinpassform ist grauenhaft. Die zweite wird so nicht nach dem Schnitt genäht.
Der liegt hier schon abgeändert bereit.


Und hier noch ein Geschenk zum 60. Geburtstag, ein Saunatuch mit Namen und eine riiiiiiesen Sektflasche.
Meiner Nähmaschine wird nicht langweilig....

 
So, morgen gibt es schönere Bilder, ich habe nämlich zwei tolle Herzbuben genäht und das erstemal KamSnaps verarbeitet :)
 
 Ab damit zu Rohmilch, Kiddikram.

 
Drache Kokosnus: Schnitt nemada MixMeGirl,
Latzhose: Buntspecht
Stoff alter Jeansrock und Lillestoff Drache Kokosnuss Edition I