Freitag, 18. November 2016

Hallo Ihr Lieben!
 
Heute gibt es einen Heidi Pullover in Größe 86/92 für die Tochter einer sehr guten Freunden.
Oder besser gesagt....
ich habe diese besagte gute Freundin mit meiner Stoffsucht angesteckt....

 
Denn den tollen Heidi Stoff gab es in der Vorbestellung und da die kleine Maus Heidi so sehr liebt hat ihre Mama auch gleich ein ordentliches Stoffpaket geordert- und ich darf ihn vernähen :)
 

 
Ein schicker Herbstpullover mit tollem Loop Kragen.
Genäht habe ich nach dem Friis Schnittmuster.
 
Habt einen tollen Tag!
 
 

Dienstag, 15. November 2016

Noch einmal die kleine Biene...

Hallo Ihr Lieben,
 
hier kommt der letzte Teil vom wunderschönen Biene Maja Panel welches ich zum Probenähen von StoffeHemmers zur Verfügung gestellt bekommen habe.
Vielen Dank dafür!
Mein kleiner Mann hat sich sooo sehr darüber gefreut und zieht ihn voller Stolz an.
 
 
Diesen tollen Stoff könnt Ihr jetzt bereits schon vorbestellen, lieferbar ist er dann Anfang Januar.

 
Passend zum Stoff habe ich die wunderbar schöne Stickdatei verarbeitet.



Wunderbar gegen das triste Herbstgrau und mit dem vorherigen Panel an den Ärmeln kombiniert.

 
Habt einen tollen Tag!
 
Schnitt: Friis Lolletroll
 
 

Dienstag, 8. November 2016

Biene Maja gegen Herbstgrau...

Hallo Ihr Lieben!
 
Seid Ihr noch alle fit, oder hat Euch die Erkältungswelle auch fest im Griff? Beide Kinder quälen sich schon seit Tagen mit diversen Zipperlein und auch ich habe momentan die ganze Bandbreite einer ziemlich dicken Erkältung.
Gute Laune macht da ganz einfach Nähen und den Kindern so ein Freude zu bereiten, in diesem Fall mit dem tollem Biene Maja Stoff.
 
 
Den tollen Stoff könnt Ihr Euch bei Stoffe-Hemmers bereits jetzt schon in der Vorbestellung sicher.

 
Der Punktestoff ist ebenfalls von Stoffe- Hemmers, dieser war aber ursprünglich der Kombistoff vom kleinem Elefanten. Der Schnitt ist ein Mix aus dem Friis-Pulli von Lolletroll und dem Kleid von Schnittgeflüster. Die Oberteilgröße vom Kleid, abgewandelt auf den Raglanschnitt und entsprechend angepasst, in diesem Fall 5cm weiter nach oben verlängert und dann wieder sehr körpernah zugeschnitten.... Ich finde das Ergebnis kann sich sehen lassen.


So, ab morgen summt dann Biene Maja im Kindergarten gute Laune.

 
 
Habt ein tollen Mittwoch!
 
Schnitt: Mix aus Friis von Lolletroll und
 

Sonntag, 6. November 2016

Herbstidylle mit Biene Maja...

 
Hallo Ihr Lieben!
 
Habt ihr den Garten schon winterfest? Einige Spätäpfel hängen hier noch am Baum und auch die ein oder andere Himbeere kann dank der Herbstsorte noch genascht werden.
 
Biene Maja hingegen, welche als farbintensives Panel den neuen Pullover ziert, ist auch total hin und weg von dem tollen Apfelbaum...


 
Den wunderschönen Stoff könnt Ihr bei Stoffe- Hemmers in der Vorbestellung ergattern. Lieferbar ist er dann schon ganz bald ab Anfang Januar.
Unter der Rubrik "Lizenzstoffe" gibt es noch viele andere wunderschöne Stoffe mit der kleinen Biene Maja, welche ich hier zusätzlich zum Panel noch mit verarbeitet habe, die so viel Freude und Unbeschwertheit ausstrahlt. Da werden meine Kinder morgen früh sicher vor Freude im Kreis hüpfen, wenn sie ihre neuen Pullover in Empfang nehmen können.

 
Genäht habe ich wieder einen Friis von Lolletroll, der Schnitt ist einfach für ein Panel perfekt und passt auch bei Größe 122/128 noch hervorragend.

 
 
Kleine Details an den Ärmeln peppen die Streifen nochmals auf....
 


Den anderen Biene Maja Pullover gibt es dann am Dienstag, und der gefällt mir auch richtig gut, da habe ich das mittlere Panel verarbeitet.
 
Ein ganz großes Dankeschön an Stoffe- Hemmers, dass ich Probenähen durfte- es war mir wie immer ein riesen Freude und ich bedanke mich recht herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen!



Habt einen guten Start in die neue Woche!!!
 
Schnitt: Friis von Lolletroll
*Stoff gesponsert*

Dienstag, 25. Oktober 2016

Yakari für meinen kleinen Indianer- Fan

Hallo Ihr Lieben!
 
Die Herbstpullover Produktion läuft momentan auf Hochtouren, nachdem ich jetzt am Wochenende im Marathon Täschling- Hosen genäht habe sind jetzt wieder Pullover dran.
 
 
Genäht habe ich (schon wieder) einen Lolletroll mit einem wunderschönem Yakari- Panel. Auch der Kombistoff welcher viel, viel früher als das Panel auf dem Markt kam, passt hervorragend dazu.
 

 
Das Rückenpanel habe ich extra so geschnitten, dass man auch noch viel von der Prärie sieht....
Mal sehen was mein kleiner Yakari- Fan am Freitag dazu sagen wird..... er bekommt ihn nämlich von seinem Patenonkel geschenkt.
 
Im Hintergrund höre ich gerade den Song aus dem Indianer starkem Musical.... "Der Erde sei Dank"....  So schön, das war auch der Aufmacher für das Sommerprogramm im Kindergarten.
 
Habt eine schöne Woche!
 
Stoff: Stoffe Hemmers
Schnitt Lolletroll 
 

Samstag, 22. Oktober 2016

Herbst Hosen...

.... oder ein ganzer Schwung vom Täschling.
 
Hallo Ihr Lieben,
 
momentan ist mein Patenkind zu Besuch und da es draußen nun doch für Röcke und Latzkleidchen definitiv zu kalt ist gab es einfach einen ganzen Schwung Hosen, aus Jeans und aus Cord. 
 
 
2x habe ich eine alte Hose von uns verwendet und die anderen zwei Jeanshosen sind alter Jeansstoff- Meterware, welchen wir noch auf dem Dachboden gefunden haben.
 


Eigentlich geht das Schnittmuster erst ab Größe 98 los, aber ich habe es kurzerhand an die kleine Maus angepasst und in Gr. 86/92 genäht.


 
Die Hosen sitzen wie angegossen und sehen richtig schick aus. Schlicht und trotzdem richtig schön.


 
Bei diesen zwei Hosen habe ich Cordeln durchgezogen, die anderen sind mit Gummiband und Stopper versehen.
 

 
So, jetzt werde aber erst mal neue Hosen für meine Tochter genäht, die braucht auch ganz dringend Nachschub jetzt wird aber erst mal das Schnittmuster geklebt.
 
Habt ein tolles Wochenende!
 

Mittwoch, 19. Oktober 2016

Wicki, Heidi und vieles mehr...

 
Hallo Ihr Lieben!
Heute kommt eine wahre Bilderflut....
 
Angefangen mit der tollen Eigenproduktion vom Wicki Stoff von Stoff & Liebe.....
 
 
Genäht habe ich eine schicke Geschwisterkombi in Gr. 110 und Gr. 122.
Da der kleine Mann ja bald 3Jahre wird, und sein Kleiderschrank mit Herbst/ Wintersachen so gut wie leer ist, musste ich ganz schnell aufstocken. Er ist einfach so schnell groß geworden und hat seine Schwester, wenn er so weitermacht bald ein.....


Die tolle Stickdatei ist übrigens großartig und nur zu empfehlen.....

 
Die Rückenansicht habe ich ganz schlicht gehalten.


 
Hier ein Nähbeispiel für "typisch Jungs". Das ist einer seiner Lieblingspullover, zumal momentan vorm Haus der halbe Fuhrpark auch live zu bestaunen ist. Zum Glück kommt die Baustelle (hoffentlich) heute zum Abschluss- die Teermaschine ist schließlich schon da.

 
Hier noch ein paar Dinge, welche ich Euch im Sommer vorenthalten habe.....

 
Für die heißen Tage gab es aus dem Biene Maja Stoff ein Sommertop.

 
Der ist mir gestern noch von der Nadel gesprungen, wobei mich die Stickdatei auf dem Stoff nicht wirklich überzeugt, aber naja mein Wirbelwind liebt ihn und ist heute ganz stolz mit in den Kindergarten.
Ganz schlicht.....
 
 
 

Und hier sind noch zwei kleine Kissen für Lotta und Felix entstanden. Hoffentlich freuen sich die beiden. Gedacht als kleines Dankeschön.... weil der Opa der beiden meinen Kids eine riesen Freude bereitet hat.

 
Als Kuschelkissen fürs Auto oder zum Mittagsschlaf im Kindergarten, mal sehen... meine Kinder lieben ihre kleinen Kissen auch.





So, dann macht Euch heute einen schönen Donnerstag und demnächst gibt es dann meine Täschling- Hosen Bilder- die nähe ich ja momentan rauf und runter.....
Die einzige Hose, die meinen Kindern WIRKLICH! passt und die vom Kind selbstständig am Bund verstellt werden kann und was noch besser ist- die ausrangierten Hosen von Mama und Papa werden nochmal verwendet.... :)

Mittwoch, 12. Oktober 2016

Nordseeliebe...

... oder wir mussten einfach nochmal weg.
 
Hallo Ihr Lieben!
 
Heute zeige ich Euch nicht nur genähtes, nein, wir waren auch noch einmal ein paar Tage weg- raus, entspannen, den Kopf frei bekommen nochmal komplett alle als Familie zusammen.
Ab November gehen dann bei uns die Uhren anders.
Beide Kinder sind jetzt Kindergartenkinder und meine Elternzeit endet und somit sind wir zum "Abschluss" sozusagen nochmal ganz spontan hoch an die See.
 
 
Meine große Liebe ist und bleibt ja die Nordsee- nirgends finde ich ist der Wind so rau und ungestümt, wenn er die Wellen ans Ufer peitscht und die Luft nach Salz schmeckt.... Für mich gibt es nichts schöneres, ich brauche keine Flugreise auf irgendwelche Inseln im Mittelmeer oder sonstwohin.... ich will nur an die Nordsee. Zum Glück finden es meine Kinder und mein Mann dort genauso toll wie ich.

 
 Wattwanderungen mit Eimer und Schaufel bewaffnet haben wir auch unternommen. Das Wetter ha sich von seiner besten Seite gezeigt, aber wir waren auch bei Regen unterwegs- alles nur eine Frage der richtigen Kleidung.


Bei genauerer Betrachtung kann man am Wolkenrand die vielen leuchtenden Regenbogenfarben entdecken und natürlich den Drachen meiner Tochter an der langen Leine- voll ausgerollt flog er über die Nordsee. (Der erste ist leider weggeflogen- sie hat die Schnur losgelassen, weil sie Nase putzen wollte und weg war ihr Drache. Zum Glück gab es im Dorf einen richtig tollen Drachenladen und wir konnten für Ersatz sorgen, diesmal wurde der Drache aber mit Schlüsselband an der Jacke fest geklippt.
 
 
Da Junior morgen das erste mal im Kindergarten schläft gab es auch noch einen neuen Schlafanzug für Ihn.
 
 
Passend dazu gab es noch eine rote Schlafanzughose, die aber schon im Kindergartenrucksack gut verstaut ist.

 
Zum Kuscheln für den Mittagsschlaf im Kindergarten noch ein kleines Kissen, schließlich müssen ja auch die Reste weg.
Aus dem Pullover gab es zum 2ten Geburtstag damals einen Friis- meine Güte wie die Zeit vergeht, jetzt wird er schon bald 3Jahre!
 
 
Als nächstes zeige ich Euch dann mein Nähbeispiel vom kleinem Hasen (Weißt du eigentlich wie lieb ich dich hab), der ist leider noch nicht auf der Puppe fotografiert, hat uns aber im Urlaub schon begleitet und dann gibt es ja noch den Geschwisterlook.... Aber dazu später mehr.
 
Habt alle eine tolle Woche!
 
Schnittmuster ist Day & Night von nEmadA, Stoff von StoffeHemmers.


Montag, 10. Oktober 2016

Endlich wieder mit Internet....

Hallo Ihr Lieben!
 
Fast eine geschlagene Woche ohne Netz- echt schlimm- kein Internet, kein Telefon und dann wird auch noch wegen Bauarbeiten vorm Haus das Wasser täglich stundenweise abgestellt.....
Von wegen mal schnell im Internet irgendwas- was auch immer suchen ...... sinnlos, denn der Bagger vorm Haus hat ganze Arbeit geleistet und das komplette Telefonkabel durchgehauen.... und das vor Tagen schon.....
 
 
Tja und der Service von unserem Internetanbieter, die mit dem großen Buchstaben.... und pinker Farbe (Ihr wisst garantiert ALLE, wen ich meine) ..... die sagen einfach unser Splitter ist kaputt....
 Sehr witzig, wenn ich direkt neben dem Baggerloch und dem kaputtem Kabel stehe und mir der Mitarbeiter sagt: "Hier geht absolut nix" und mein Mann Kilometer weit weg in der Filiale und die ihm was vom kaputten Splitter erzählen....
Naja, nun endlich seit langem habe ich wieder Netz und ich zeig Euch gleich mal ganz einen der ganz schlichten Pullis für Junior. Der ganz stolz ab morgen ein Kindergartenkind ist.
 
Den Stoff habe ich ganz unten, ganz hinten im Stoffschrank entdeckt, es war nur ein halber Meter und war einer meiner aller ersten Stoffkäufe, höchste Zeit also, ihn endlich zu vernähen.


 
Habt einen tollen Tag!

Freitag, 30. September 2016

Herbst Sew Along Finale 2016

Hallo Ihr Lieben!
 
Heute zeige ich Euch mein fertiges Werk zum diesjährigem Herbst sew along von nEmadA. Geplant waren ursprünglich Pullunder und ein Poncho, da die Mäntel vom letzten sew along noch bequem passen. Gestickt hatte ich die Vorderseiten vom Pullunder alle schon....
 
 
Leider habe ich da die Rechnung ohne meine beiden Kinder gemacht...... Denn bei der Anprobe waren sie so gar nicht davon begeistert und wollten statt eines Pullunders einen Pullover: "Mama, da fehlen die Ärmel... meinte mein Kleiner zu mir und hintendran der Satz, das zieh ich NICHT NICHT an!!!! Tja, da wusste ich es- auch mit bald 3Jahren hat man schon so seinen eigenen Kopf beim Anziehen.
 
 
Also spontane Planänderung- wir haben jetzt aber dafür eine Menge neuer Pullover im Schrank die so gar nicht geplant waren, aber dennoch gebraucht werden. Zum Glück ist das Schnittmuster von Lolletroll so flexibel und deckt von Pullunder über kurze Ärmel bis lange Ärmel alles ab.
 
 
 
Aber dafür hatte ich ja nun nichts zum Sew along, weil Ponchos sind ja auch nicht so toll zum Toben auf dem Klettergerüst im Kindergarten....., Mama, das stört mich nur.....
(Waren das noch Zeiten, als Mama nähen konnte was sie wollte....)
Genäht habe ich dann zum Herbst sew along eine Klimperkleinsche Wendejacke aus dem tollem Buch "Nähen mit Jersey- Band 1" mit dem tollen Heidi Stoff.
 
Heute hat uns die kleine Maus besucht und wir konnten die Wendejacke in Gr. 98 und das komplette Set gleich anprobieren- zuckersüß!!!!!

Und das Beste, die kleine Maus ist nicht so anspruchsvoll wie meine beiden Kids, denn hier ist es nur wichtig, das Heidi drauf ist :) Also alles richtig gemacht....



Teilweise mit Vlieseline gefüttert und mit KamSnaps zum schließen können die kühlen Herbsttage nun gerne kommen- wir sind bestens gerüstet.

 
Vor kurzem hat die kleine Maus schon einen Heidi Pullover bekommen und nun ist ein ganzes Herbstset entstanden.

 
Die Bilder sind jetzt zwar nicht der Hit, angezogen sieht es richtig schön aus, aber die Puppe ist leider zu groß.


 
Habt einen tollen Freitag!