Sonntag, 31. Januar 2016

Mützen, Mützen und nochmals Mützen...

von Mützen und co kann man doch nie genug haben- oder?!
 
Hallo Ihr Lieben
heute zeig ich Euch mal wieder eine Runde Mützen.
 
Den Anfang machen Olaf und Pauli.

 
Pauli kann gewendet werden und man hat eine tolle Strickmusteroptik, Olaf hingegen ist einfach nur innen mit petrol- Sweat gefüttert.

 
 
Bunt geht es mit Yakari weiter.
 
 
 
Und hier noch ein Babyset für eine kleine süße Maus. Die Maße für den Schnitt vom Schlupftuch habe ich von einem bereits vorhandenem abgenommen, weil so klein sind meine beiden Kinder nicht mehr, dass ich da messen könnte.
Die Mütze ist das Knotenmützchen von Klimperklein.
 
 
Passend zur Eulenkombi gibt es noch ein Kleid, dass kommt dann im nächsten Post :)
 
Habt einen tollen Tag!

Samstag, 30. Januar 2016

Endspurt Nähwettbewerb Nr. 2!

.... ja und hier kommt mein 2tes Werk für den Nähwettbewerb bei Lillesol und Pelle, diesmal mit Heidi.
 
 
Schön, was man aus alten Jeanshosen noch alles machen kann.
Auch hier habe ich wieder Änderungen vorgenommen. Teil 2 vom Schnittmuster etwas verlängert und für Teil 3 nur doppelte Spitze vernäht.
Auch hier wieder quer im Fadenlauf zugeschnitten und noch mit Heidi bestickt.
 
 
 
Habt einen tollen Sonntag!
 

Endspurt Nähwettbewerb....

... bei Lillesol und Pelle!!!
 
Hallo Ihr Lieben,
 
heute zeig ich Euch noch meine Kreation für den
 
Upcycling Jeans- Nähwettbewerb, denn meine Tochter braucht unbedingt neue Röcke.
 
Mit dem Hängeutensilio war es ja leider nicht möglich, weil es ein Tutorial ist und kein Ebook bzw. aus dem Buch.... zum Glück hat mir aber die liebe Julia noch schnell eine E- Mail geschickt und mich darauf aufmerksam gemacht. Danke nochmal dafür :)
 
 
Zum Glück hatte meine Schwiegermutter noch gaaaanz viele alte Jeanshosen, welche sie mir noch schnell zur Verfügung gestellt hat, denn meine Jeans- Restekiste war restlos leer..... .
 
 
Genäht habe ich den Jersey- Stufenrock, welcher wunderbar mit Jeans kombiniert werden kann, wobei ich unten die letzte Bahn  nicht nach Schnittmuster gearbeitet habe, da mein Wirbelwind noch eine Leggins drunter ziehen soll und ich ihn daher nicht so lang haben wollte.
 

 
Die Spitze ist doppelt und da wo früher mal das Knie war, summt jetzt Willi umher, da bei dem Schnittmuster das Zuschneiden im Fadenlauf leider nicht möglich ist.
  
Habt morgen einen tollen Sonntag!
 

Mittwoch, 27. Januar 2016

Sandmann lieber Sandmann....

... ein neuer Schlafanzug muss her.
 
Hallo Ihr Lieben!
 
Die Kleinen wachsen, und wachsen und ruck- zuck muss man die Hälfte aus dem Schrank aussortieren und die nächste Größe parat haben.
 
 
Entstanden ist dabei ein neuer Schlafanzug in Gr. 74/80 in welchem die Kleine Maus sich hoffentlich sehr wohl fühlen und immer schöne Träume haben wird. 
 
 Schwarz ist zwar nicht meine 1.Wahl bei Bündchen für Kinderkleidung, da mein Vorrat aber sehr arg geschrumpft ist, ging es nicht anders, wobei mir das Ergebniss recht gut gefällt.
 
Gut verpackt wird der Schlafanzug mit noch ein paar anderen Dingen die nächsten Tage verschenkt.
 


Habt einen tollen Donnerstag!
 

Mit Heidi unterwegs....

... wird es jetzt hoffentlich nicht mehr langweilig.
 
Hallo Ihr Lieben!
 
Mein Wirbelwind hat zu Weihnachten eine selbstgenähte Malmappe bekommen, welche ich Euch noch nicht gezeigt habe.
Jetzt kann sie immer und überall ordentlich verpackt Ihre Mal- und Bastelsachen mitnehmen.
 



Der Schnitt ist von mir, die Idee schon alt.
Als Vorlage hatte ich die Klemmmappe und habe mir darauf das Schnittmuster aufgebaut. Die kleine Federmappe oben links ist zum hochklappen.
 
 
So oder so ähnlich gab es in letzter Zeit öfters mal Mappen von anderen Bloggern, unter anderem auch aus Leder, aber da ich mir nicht extra eine Zeitung irgendwo bestellen wollte, welche im Herbst erschienen war, habe ich selber zu Blatt und Stift gegriffen, was ja bei einer Malmappe nicht schwer ist.

 
Habt einen tollen Mittwoch!
 
 

Dienstag, 26. Januar 2016

Halli hallo, da bin ich wieder....

.... wird aber auch ehrlich Zeit!
 
Hallo Ihr Lieben,
13 Tage lang habe ich nichts von mir hören lassen, was nicht an einer Nähpause lag, sondern daran, dass ich mit meinem Computer und meiner Kamera nicht einer Meinung war.
 
 
Tja, irgendwie wollte der PC keine Verbindung zur Cam herstellen und wenn doch, dann wurden mir die Bilder nicht angezeigt.
Das ganze Problem, was dahinter stand, war einfach der Tatsache geschuldet, dass ich mit über 25.000 Fotos (ja, wirklich soviel in 8Jahren!) die komplette Festplatte blockiert habe und nichts mehr ging.
Aber jetzt habe ich ordentlich Platz geschaffen und nun gibt es wieder regelmäßig neue Nähwerke von mir.



Ein Hängeutensilio für den Kindergarten vom Wirbelwind. Leider waren das die einzigsten Jeansfetzen, welche ich noch in meiner Restekiste hatte und die waren auch schon vorbearbeitet mit Testbildern vom Sticken.
 
 
Da es aber nach einer DIY- Blog Vorlage, von Lillesol & Pelle entstanden und somit eine Jeans- Upcycling Idee ist, wandert es auch gleich dorthin zum Nähwettbewerb.

 
Momentan wird unwahrscheinlich gern Friseur in der Kita gespielt, nur fehlten noch so einige Kleinigkeiten wie ein Haarband und ein Umhang und und und- schließlich lag mir mein Tochterkind lange genug in den Ohren.
 
Der Friseur- Umhang ist nach einem Schnittmuster von mir und mit Klett zu schließen.

 
Habt einen tollen Dienstag Abend!
 
 

Mittwoch, 13. Januar 2016

Dress a dream - Runde 3

HexHex!
 
Da ist sie wieder, die kleine freche Hexe Bibi Blocksberg verzaubert uns mit dem Schnitt von nEmadA.


 


 
Habt morgen einen tollen Donnerstag!
 
Schnitt: nEmadA
Stoff: Eigenproduktion StoffeHemmers
Gr. 86/92






 

Dress a dream - Runde 2

Hallo Ihr Lieben,
 
hier noch ein neues Nähbeispiel, was man aus dem tollen Schnitt von Bea von nEmadA zaubern kann.
 


 


 
 
Schnitt: nEmdA- dress a dream
Stoff: StoffeHemmers Eigenproduktion
Gr. 86/92
 

Sonntag, 10. Januar 2016

Dress a dream....

trifft auf Janeas "Magic Girls"
 
Hallo Ihr Lieben!
 
Heute zeig ich Euch den wunderschönen MagicGirls Stoff von Janeas World.

Ein Traumstoff, gepaart mit dem wunderbaren Ebook von nEmadA.
 
 
Meine Stickmaschine war mir auch hold.



 
Habt einen guten Start in die neue Woche!
 
Stoff: Michas Stoffecke, Janeas World- Magic Girls ecru, der Kombi Stoff ist auch von Michas Stoffecke
 
Schnitt: nEmadADress a dream, Gr. 86/92
 

Dienstag, 5. Januar 2016

Biene Maja gegen Wintergrau

Hallo Ihr Lieben!
  
Das neue Jahr startet mit einem Biene Maja Kleid.
Genäht nach einem Schnitt dress a dream von nEmadA sieht man nicht viel von der Originalversion aber irgendwie ist bei diesem Kleid alles anders als ursprünglich angedacht, genäht wurden.
 
 
Der Stoff ist eine Eigenproduktion von StoffeHemmers.
 
 
Die Willi Stickdatei ist von Stoff & Liebe, wunderbar digitalisiert von "Regenbogenbuntes".
 


Habt morgen einen tollen Mittwoch!
 

Sonntag, 3. Januar 2016

Happy new year!

Hallo Ihr Lieben!
 
Heute möchte ich Euch gern meinen tollen Gewinn vom Stoffe- Hemmers und Burda- Style Gewinnspiel zeigen.
Die Überraschung war groß als ich die Benachrichtigung von Stoffe- Hemmers bekam, dass ich gewonnen habe.
 
 
Mein Wirbelwind hat mir fleißig beim Auspacken geholfen und gleich alle schön einsortiert.
Es gab eine super tolle Nähbox von Burda, welche das Herz aller Nähbegeisterten höher schlagen lässt und einen 20,-€ Gutschein von Stoffe- Hemmers, der natürlich in wundervolle Eigenproduktionen umgetauscht wurde.
 

So, morgen rattert dann meine Nähmaschine wieder....

 
Ich hoffe Ihr seid alle gut in das neue Jahr gekommen und wünsche Euch von Herzen alles liebe und Gute!